6. Bäckerei-Bost-Cup des FV Lebach für E + D-Jgd.Ma.

13 waren gemeldet, eine wurde kurzfristig abgesagt und eine ist einfach nicht gekommen - so ist das rein negative Fazit des E-Jgd-Turniers! Allerdings hat das Positive überwogen! Bei der E-Jgd. konnte sich der SV Bubach/C., der 1. SC Roden, der SV Wustweiler, die erste Ma. des Gastgebers sowie beide gemeldeten Ma. des FV Eppelborn für die Zwischenrunde qualifizieren! Nach dieser Zwischenrunde bildeten sich dann die Paarungen der beiden Finale. Hier konnte sich Eppelborn knapp mit 1:0 ge. den FV Lebach durchsetzen und wurde Dritter. Der 1.SC Roden gewann das Endspiel mit 2:1 ge. den SV Wustweiler und wurde damit Sieger des 6. Bäckerei-Bost-Cups des FV Lebach!

Das Turnier der D-Jgd. war schon ein wenig überschaubarer. Hier waren 8 Ma. gemeldet und die sind auch alle angetreten! Für die Zwischenrunde, in der die jeweils Gruppenersten über Kreuz die Teilnahme an den beiden Endspielen herausspielten, hatten sich der SC Uchtelfangen, der SV Scheuern, der 1. FC Schmelz und die heimische Mannschaft von Trainer Martin Francus qualifiziert! Nach diesen Spielen waren der SV Scheuern und der FV  Lebach im Spiel um Platz 3+4, das der Gastgeber im 7mSchießen (7:6) für sich entschied! Im Endspiel gewann der 1. FC Schmelz mit 1:0 ge den SC Uchtelfangen und wurde somit Sieger im 6. Bäckerei-Bost-Cup für D-Jgd.Ma.!

 

Herzlichen Gückwunsch allen Sieger, Gewinnern und Platzierten und Danke schön für`s Kommen! Bis im nächsten Jahr!