Freiluftauftritte ....

Samstag, 28.06.14: AH-Turnier SV Niedersaubach
AH SV Heusweiler - Old Boys FV Lebach 2:3 (0:2)


Bei widrigen äußeren Bedingungen konnten wir letztendlich doch eine schlagkräftige Truppe zusammenstellen, die sich auf dem nassen, schwer bespielbaren Rasen von Coach Thorsten top eingestellt präsentierte.
Von Anfang an kontrollierten wir den Gegner, ließen in der neuformierten starken Defensive mit Neuverteidiger Thorsten, "Altverteidiger" Fjodor und dem 6er Sascha fast keine Chancen zu. Und war der Gegner doch mal entwischt, dann war Torhüter Jo zur Stelle und hielt die Null mit starken Paraden fest. Immer wieder gelang es mit unseren pfeilschnellen Spitzen Arnold und Alex empfindliche Nadelstiche beim Gegner setzen. Anfangs hatten einige von uns noch leichte Standprobleme mit dem gewöhnungsbedüftigen nassen Geläuf, dies besserte sich aber mit zunehmender Spieldauer.
Bei einem unserer überlegt vorgetragenen Konter geland es dem Sturmfuchs Alex dann die gegnerische Abwehr komplett aus dem Zentrum zu locken, überlegt flankte er in die Mitte wo Juergen in den freien Raum startete und die Kugel nur noch am gegnerischen Keeper vorbei eindrücken musste.
Kurz später war es dann Thomas, der mit einem unnachahmlichen Solo die gegnerische Abwehr überlief und eiskalt zum 2:0 vollstrecken konnte.
In Halbzeit 2 musste Neuzugang Daniel L. dann verletzungsbedingt vom Platz und es kam zum lang ersehnten Comeback von Kitto, der fortan die Linke Seite souverän zumachte.
Mitte der 2. Hälfte waren wir dann nach einem Freistoß von Heusweiler unachtsam und der Gegner konnte per Kopf auf 1:2 verkürzen. Allerdings antworteten wir umgehend und unbeeindruckt. Daniel P. schnappte sich das Leder an der linken Außenlinie, setzte sich gegen seinen Gegenspieler durch und schlug einen Traumpass zu Sturmtank Alex. Wendig umkurvte dieser seinen Gegenspieler in lange vermisster Manier und ließ auch dem herausstürmenden Torwart keine Chance, als er den Ball eiskalt an diesem vorbei ins Eck schob. Kurz vor Schluss mussten wir dann noch einen Freistoßtreffer hinehmen, aber der Sieg geriet nicht mehr in Gefahr.

Fazit:
- hohe Effektivität in jeder Phase des Spiels
- Sturmtank Alex M. is back
- Tolles Comeback von Christian "Kitto" K.
- Gelungener Transfer von Neuzugang Daniel L.

Es Spielten
Joe B. - Paul S., Thorsten N., Fjodor H., Sascha L., Juergen S., Daniel P., Thomas V., Daniel L., Arnold S., Alex M., Christian K

                                                                            -----------------------

Samstag, 17.08.13:
AH SV Stennweiler - Old Boys FV Lebach 3:1 (2:0)

Zwar nur mit 11 Spielern, aber bis in die Haarspietzen motiviert fuhren wir nach Stennweiler um die Früchte mit in die Heimat zu nehmen. Aber die Trauben hingen an diesem Tag zu hoch.

In einem recht flotten Spiel nutzte der Gegner seine Torchancen konsequenter und führte zur Halbzeit mit 2:0.
In der 2. ging es überwiegend auf das Tor des SV Stennweiler, so das das 2:1 nur  eine Frage der Zeit war. Einen genialen Pass von Sebastian Matula in die Tiefe auf Mohsen Shahgholi und es Stand nur noch 2:1. In der Folge konnten wir aber bei tropischen Temperaturen nicht mehr nachlegen und es kam nichts mehr zu stande.
Kurz vor Schluß konnte Stennweiler, unterstützt durch eine unglückliche Abwehraktion, noch auf 3:1 erhöhen.

Es Spielten
Joe B. - Jochen S., Thorsten N., Heinz B., Andy Sz., Patrick H., Thomas K, Sebastian M., David F., Mohsen S.,  E. Dzeko